isl-aktuell (vom 02.08.2019)

02.08.2019: Version 7.7 des isl-baustellenmanagers in Vorbereitung

Von wegen Sommerloch: Die Auftragslage des Unternehmens isl-kocher ist sehr gut. Die Umsätze in den letzten Monaten entsprechen den Erwartungen und es entschieden sich erneut mehrere Straßen- und Tiefbaubetriebe dafür, zukünftig mit dem Softwarehaus zusammen zu arbeiten.

Frank Kocher, Gründer und Inhaber von isl-kocher, freut sich über diese Entwicklung. „In der Branche ist deutlich zu spüren, dass die Digitalisierung greift. Und unsere Software isl-baustellenmanager als ein sinnvoller Bausteine zur Prozessoptimierung ist gut nachgefragt.“

Software-Entwicklung ist ein schnelllebiges Geschäft und so sind die Mitarbeiter von isl-kocher derzeit aktiv, das Modul zur grafischen Mengenermittlung – easyGM – mit einer neuen Oberfläche auszustatten. Damit wird sich die Bedienung weiter vereinfachen und schnelleres Arbeiten ermöglicht. Gleichzeitig wird das Modul dank der Änderungen noch interessanter für Gewerke wie den Hochbau und das Baunebengewerbe.

Im Laufe des August wird die neue Version 7.7 des isl-baustellenmanagers an die Kunden ausgeliefert, die dann auch die neue Version des Moduls easyGM enthält.


Klicken Sie hier, um ältere Beiträge zu lesen

Team

Unser Team besteht aus jungen und erfahrenen Fachleuten verschiedener Disziplinen.

Softwareentwickler, Bauingenieure und Informatiker arbeiten in einem kommunikativen Team erfolgreich zusammen.

Aus unserem Team stehen Ihnen diese Personen telefonisch als Ansprechpartner zur Verfügung:

 

Frank Kocher
Dipl. Bauingenieur
Geschäftsführer

Florian Aßmus
Bauzeichner
Kundenberatung und Service

Christoph Schulte
Vermessungs- und Abrechnungsexperte
Kundenberatung und Vetrieb

Andre Stock
Dipl. Informatiker
Entwicklung

 

 

 

 

 

 

.

Software für Konzerne