16.07.2019: Hochbauer nutzen isl-baustellenmanager

Der isl-baustellenmanager wurde im Wesentlichen für den Einsatz im Straßen- und Tiefbau entwickelt. Doch mehr und mehr nutzen auch Hochbauer die Software. Dazu Frank Kocher, Gründer und Inhaber von isl-kocher: „Seit einigen Wochen diesen Jahres verspüren wir eine verstärkte Nachfrage aus dem Hochbau. Das Modellieren mit Bauteilen, denen Positionen aus den Leistungsverzeichnissen zugeordnet sind, finden viele Vertreter der Branche transparenter als das Bemustern fertiger, von Planern zur Verfügung gestellter Modelle.“

Zudem schätzen Hochbauer den Vorteil, mit dem isl-baustellenmanager Bauwerke in Baugruben mit Ver- und Entsorgungsleitungen sowie mit der Einbindung der Außenanlagen in einer Oberfläche modellieren zu können.

ISL-Kocher - Intelligente Software-Lösungen