09.12.2016: Messe Bau 2017 / isl-kocher präsentiert Version 7 des Baustellenmanagers

Der isl-baustellenmanger ist wieder auf der Messe Bau 2017 in München vertreten. Besuchen Sie unseren Partner BRZ Deutschland GmbH in Halle C3, Stand 311.

 

Die Entwicklung der Version 7 der Software isl-baustellenmanager ist nahezu abgeschlossen. In Kürze bekommen die ersten Kunden die neue Version, die Bereitstellung als Download ist für den Januar 2017 vorgesehen.

Mit der Version 7 machen die IT-Experten von isl-kocher das Arbeiten mit dem isl-baustellenmanager nochmals bedienerfreundlicher und effizienter. So ist jetzt eine sehr einfache Modellierung von Fahrbahn-Oberbauten mit abgetreppten Schichten möglich, wie sie insbesondere bei Baumaßnahmen auf der freien Strecke angewendet werden. Komplexe Situationen wie Einmündungen, Kreuzungen und Kreisverkehre sind damit erstmalig mit geringem Aufwand geometrisch korrekt abbildbar. Anwender wählen ein Schichtenobjekt und zeichnen es dann einfach wie eine Fläche.

Eine beschleunigte Erfassung von Kanalnetzen im PDF-Format ist mit dem in der Version 7 enthaltenen neuen Funktionen möglich. Der neue Rohrmanager erlaubt zudem, die Einbaulagen von Abzweigen im Detail zu regeln.

Weiterer Höhepunkt der Version 7 des isl-baustellenmanagers sind die stark erweiterte Funktionen bei der Konstruktion von 3D-Linien zur schnelleren Erstellung von Geländemodellen.

ISL-Kocher - Intelligente Software-Lösungen