18.11.2016: Das Bauen von morgen auf dem BRZ Mittelstandsforum

Am 18. und 19. November findet in Berlin das diesjährige BRZ-Mittelstandsforum statt. BRZ als europäischer Spezialist für Organisation und Bauinformatik mit Firmensitz in Nürnberg widmet sich als Ausrichter des zweitägigen Kongresses den Megatrends und dem Bauen von morgen. Auf dem Expertenforum wird der Frage nachgegangen, wie sich Märkte, Technologien und Organisationen wandeln und was das für die Führung und die Mitarbeiter in Unternehmen bedeutet.

Frank Kocher ist als anerkannter Bausoftware-Fachmann in Berlin und wird den Teilnehmern des BRZ-Mittelstandsforums unter der Überschrift Infrastruktur 4.0 aktuelle Trends aus dem Bereich der digitalen Geländemodelle vorstellen. Beispielhaft und mit Filmsequenzen unterstützt präsentiert er die Befliegung eines Geländes mit einer Drohne und das aus den ermittelten Daten entstehende digitale Geländemodell.

Es wird dort gezeigt, wie Baumaschinen über ihre GPS-Steuerungen während einer Baumaßnahme nach Bauabschnitten getrennt Geometrie-Daten liefern. Diese Daten fließen dann in das jeweils aktualisierte Geländemodell ein und können hervorragend als Basis der Abrechnung und des Controllings der Baumaßnahme genutzt werden.

Mehr Informationen zum BRZ-Mittelstandsforum finden Interessierte hier.

ISL-Kocher - Intelligente Software-Lösungen