15.12.2015: Das Jahr 2015 war sehr erfolgreich für isl-kocher

isl-kocher blickt auf einen sehr positiven Jahresverlauf zurück. Der Kundenbestand des IT-Spezialisten, der sich aus Unternehmen aller bauwirtschaftlichen Bereiche zusammen setzt, hat sich seit Januar 2015 um mehr als 20 Prozent erhöht.

Einer der Gründe für den Kundenzuwachs ist in der Kooperation von isl-kocher und BRZ zu sehen. Gemeinsam mit dem neuen Partner wurden im Zeitraum von März bis November deutschlandweit 13 Impulstage veranstaltet, die zu einer großen Aufmerksamkeit in der Fachöffentlichkeit und in den Fachmedien führten. Ergänzt wurden die Impulstage durch zwei bestens besuchte Mittelstandseminare in München und Hamburg.

Dem gestiegenen Arbeitsaufkommen hat isl-kocher Rechnung getragen und im September einen neuen Mitarbeiter für die Produktentwicklung eingestellt. Im Januar 2016 folgt ein weiterer qualifizierter Kollege, der den Support und die Hotline unterstützen wird.

Und auch die Zusammenarbeit mit Hochschulen, die junge Bauingenieure ausbilden, hat isl-kocher ausgeweitet. Aktuell bestehen Kooperationen mit den Bildungseinrichtungen in Siegen, Köln und Karlsruhe, im Februar 2016 folgt eine erste Veranstaltung an der Uni Wuppertal.

Frank Kocher, Gründer und kreativer Kopf von isl-kocher, sagt zum Jahresende: „Ich danke allen unseren Kunden aus der Bauwirtschaft, die mir, meinen Mitarbeitern und unseren Produkten ihr Vertrauen schenken. Für das Neue Jahr wünsche ich allen Geschäftspartnern und Kunden Gesundheit und Glück für Ihre Familien sowie wirtschaftliche Erfolge für Ihre Unternehmen.“

ISL-Kocher - Intelligente Software-Lösungen